Das einzige Heimrennen im ADAC MX Junior Cup 2015 fand dieses Wochenende in Ried im Innkreis statt.

 

Samstag:

in der Qualy fuhr ich in meiner Gruppe die zweitschnellste Zeit und durfte somit als dritter ans Startgatter fahren.

 

Am Abend fand dann noch das in Ried einzigartige Weitspringen statt. Ich ging dieses Jahr das erste Mal an den Start. Mit 35 Metern konnte ich mir den Sieg in der 85ccm Wertung sichern.

Sonntag:

Im ersten Lauf war ich nach dem Start vierter, beendete das Rennen als Dritter, profitierte allerdings von eine 5 Plätze Strafe eines Fahrers und wurde schließlich zweiter.

Der zweite Lauf wurde bei sehr hohen Temperaturen gefahren. Ein sehr großes Lob an den HSV Ried, die trotz diesen Temperaturen perfekte Bedingungen herstellten.

Ich kam als dritter vom Start weg und diese Platzierung konnte ich mit schnellen Rundenzeiten, nur 6 Sekunden hinter dem Sieger verteidigen.

Gesamt: Platz 2

Danke an Heinz und Hannes Kinigardner, Robert Jonas und Co die mich bei meinem Heimrennen unterstützen.

Video auf 4viertel TV

Nächstes Rennen: ADAC MX Junior Cup Lichtenvoorde (NED) am 15./16.8.2015

Euer Rene #11

Aktuelle Berichte von den Rennen und
jede Menge Info´s zu den einzelnen
Meisterschaften findest du hier.




Presseaussendungen von KTM, den Kini´s,
MSC Imbach und auch viele Artikel aus
der Fachpresse findet ihr hier.


Alle Termine der Saison 2020 auf einen Blick.
MX2 Weltmeisterschaft
Vielleicht hast du Zeit und Lust zuzusehen.




Ohne Partner und Sponsoren geht gar nichts.
Hier findet ihr meine Gönner und Unterstützer
aufgelistet mit einem Link zu ihnen.



mit 3,5 Jahren saß Rene das Erste
Mal
auf einer Motocross, mit 4 Jahren
bestritt
er seine ersten Rennen ...