European Championship Zone SW - San Marino

Diesmal ging die Reise am Donnerstag Richtung San Marino, wo wir uns am Freitag in Rimini noch im Meer abkühlten und dann auf die MX Strecke Baldasserona weiterfuhren. Wir freuten uns schon auf ein Wiedersehen mit der Familie Stauffer und führten noch die technische Abnahme durch.

Samstag:

Rene konnte sich schnell auf die Strecke einstellen und fuhr im PreQuali auf den 3. Platz. Dies hies eine gute Startposition für das Qualirennen, die Rene sehr gut ausnützte und er konnte sich auf Platz 2 einreihen. Diese Position gab Rene bis zum Rennende nicht mehr ab.

Sonntag:

1. Rennen: Holeshot!!! - für Rene. Als einzigen musste Rene sich Milec SLO geschlagen geben und beendete diesen Lauf auf Platz 2.

http://www.mylaps.com/results/showrun.jsp?id=2361154

2. Rennen: Rene erwischte wieder einen guten Start und reihte sich auf Platz 2 hinter Faaca ITA ein. Der Österreicher fuhr einen fehlerfreien Lauf und sah wieder als zweiter die Zielflagge.

http://www.mylaps.com/results/showrun.jsp?id=2361155

Gesamt: 1. Facca ITA 45 P., 2. Milec SLO 45 P., 3. Hofer AUT 44 P.,

Hofer Rene konnte sich in der EMX 65 SW Zone Gesamtwertung auf den 3. Platz nach vorne arbeiten.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Aktuelle Berichte von den Rennen und
jede Menge Info´s zu den einzelnen
Meisterschaften findest du hier.




Presseaussendungen von KTM, den Kini´s,
MSC Imbach und auch viele Artikel aus
der Fachpresse findet ihr hier.


Alle Termine der Saison 2020 auf einen Blick.
MX2 Weltmeisterschaft
Vielleicht hast du Zeit und Lust zuzusehen.




Ohne Partner und Sponsoren geht gar nichts.
Hier findet ihr meine Gönner und Unterstützer
aufgelistet mit einem Link zu ihnen.



mit 3,5 Jahren saß Rene das Erste
Mal
auf einer Motocross, mit 4 Jahren
bestritt
er seine ersten Rennen ...