Da ich ab heuer für den MSC Imbach fahre freute ich mich schon sehr auf das Rennen. In der Qualy wurde ich auf der technisch schwierigen Strecke zweiter. Im ersten Lauf konnte ich einen souveränen Start-Ziel Sieg feiern. Im zweiten Lauf war ich nach dem Start zweiter und konnte diese Platzierung bis zum Ende halten.

 

Nächstes Rennen: CZ Junioren Meisterschaft in Nova Paka am 1.5 / ADAC MX Junior Cup in Jauer am 2./3.5 

Pressebericht von Tom Katzensteiner:

Motocross ÖM Imbach: Spektakuläre Rennen und knappe Entscheidungen!

Pascal Rauchenecker (HSV Ried/KTM/Cofain) sicherte sich in Imbach beide Endläufe zur MX OPEN ÖM. In der MX 2 Klasse konnten Michael Kratzer und Alexander Banzirsch (beide Kawasaki) die Laufsiege feiern. Die Jugend ÖM Läufe gingen an die beiden Kini KTM Junior Pro Team Piloten Rene Hofer und Marcel Stauffer. Rene Hofer holte bei seinem Heimrennen auch gleich den ersten Laufsieg für den MSC Imbach!

 

Die österreichischen Motocross-Staatsmeisterschaften in Imbach (Gemeinde Senftenberg, Bezirk Krems-Land, NÖ) am Pfeningberg brachten am 26. April tolle Rennen und vor allem extrem knappe Entscheidungen. Der MSC IMBACH konnte mit allen 3 Klassen zur Motocross ÖM (Jugend, MX 2 und MX OPEN) einen großen Motocross-Tag organisieren: „Ich gratuliere Günter Eichinger und dem gesamten Team des MSC Imbach. Es ist wieder eine großartige Motocross-Veranstaltung geworden und ich darf auch allen Fahrern zu ihren Leistungen gratulieren“, freute sich Bürgermeister Josef Ott.

Mit dem Jugend ÖM Lauf begann der Renntag am Pfeningberg, gleich im ersten Rennen konnte MSC Imbach Rookie Rene Hofer (KTM) eine Top-Leistung zeigen. Der 13-jährige Nachwuchsfahrer konnte in Lauf 1 seinen Kini KTM Junior Pro Team Kollegen Marcel Stauffer hinter sich halten und gewinnen. Im zweiten Rennen setzte sich Marcel Stauffer (KTM) durch, Rene Hofer (KTM) wurde Zweiter. Die dritten Plätze gingen an Georgy Valyakin (RUS) und Adam Dusek (CZE). Für Rene Hofer ein ganz besonderes Rennen: „Imbach ist für mich das schönste Rennen, einfach super hier bei meinem Heimverein gewinnen zu können“, so Rene Hofer. In der Jugend ÖM liegen die beiden Rookies aus dem Kini KTM Junior Pro Team mit jeweils 94 Punkten an der Spitze.

Tageswertung Jugend ÖM Imbach:

 

  1. Marcel Stauffer (KTM)                    47 Punkte
  2. Rene Hofer (KTM)                           47 Punkte
  3. Adam Dusek (KTM)                         38 Punkte

Aktuelle Berichte von den Rennen und
jede Menge Info´s zu den einzelnen
Meisterschaften findest du hier.




Presseaussendungen von KTM, den Kini´s,
MSC Imbach und auch viele Artikel aus
der Fachpresse findet ihr hier.


Alle Termine der Saison 2020 auf einen Blick.
MX2 Weltmeisterschaft
Vielleicht hast du Zeit und Lust zuzusehen.




Ohne Partner und Sponsoren geht gar nichts.
Hier findet ihr meine Gönner und Unterstützer
aufgelistet mit einem Link zu ihnen.



mit 3,5 Jahren saß Rene das Erste
Mal
auf einer Motocross, mit 4 Jahren
bestritt
er seine ersten Rennen ...