Schwieriger Tag für Hofer in Kaplice

Nach dem zweiten MX2 Tagesrang beim Auftakt zur Tschechischen Motocross Meisterschaft, reiste der österreichische Red Bull KTM Werkspilot Rene Hofer mit voller Motivation nach Kaplice, wo am gestrigen Sonntag das zweite Aufeinandertreffen stattfand. Rene fuhr mit einer Fabelzeit von 1:54.330 und einem Vorsprung von mehr als 1 1/2 Sekunden die Pole Position ein. Die perfekte Startposition konnte der Alberndorfer im ersten Rennen nicht umsetzen und kämpfte sich nach einem mittelmäßigen Start durch das Fahrerfeld, bis er die Lücke zum Drittplatzierten schließen konnte. Durch Probleme musste Rene etwas Tempo herausnehmen und Platz 5 ins Ziel bringen. Im zweiten Rennen kam der KTM Werksfahrer besser aus dem Startgatter und platzierte sich in der ersten Kurve unter die Top 3. Noch in der ersten Runde kam er zu Sturz und verlor wertvolle Positionen. Ein weiterer Sturz verhinderte am Ende eine Podiumsplatzierung und Rene musste sich nach der Aufholjagd mit Rang 4 zufrieden geben.

Für den 18-Jährigen beginnen nun die Vorbereitungen für die bevorstehende Rückkehr der MX2 Weltmeisterschaft am 9. August in Kegums, Lettland.

Rene Hofer: “Es war ein schwieriger Tag. Ich habe mich am Morgen richtig gut gefühlt und bin in der Qualy die schnellste Zeit gefahren. Im ersten Lauf hatte ich einen mittelmäßigen Start, war aber zur Rennmitte nah an P3 dran. Durch ein technisches Problem musste ich jedoch dann zurückstecken und P5 ins Ziel bringen. Im zweiten Lauf war der Start deutlich besser, allerdings stürzte ich in der ersten Runde und verlor einige Plätze. Ich konnte mich bis auf P4 vorarbeiten, beim Angriff auf P3 ging ich allerdings nochmal kurz zu Boden und somit reichte es am Ende nur zu Platz 4. Es war heute definitiv nicht mein Tag, aber wir haben in den letzten beiden Wochen gute Fortschritte gemacht und ich bin zuversichtlich beim WM Restart in einem Monat auf meinem besten Niveau zu sein!”

Text: CrossNews.at

Bilder: Gravitymag/KTM

Beitrag: https://www.crossnews.at/2020/07/schwieriger-tag-fuer-hofer-in-kaplice/

Aktuelle Berichte von den Rennen und
jede Menge Info´s zu den einzelnen
Meisterschaften findest du hier.




Presseaussendungen von KTM, den Kini´s,
MSC Imbach und auch viele Artikel aus
der Fachpresse findet ihr hier.


Alle Termine der Saison 2020 auf einen Blick.
MX2 Weltmeisterschaft
Vielleicht hast du Zeit und Lust zuzusehen.




Ohne Partner und Sponsoren geht gar nichts.
Hier findet ihr meine Gönner und Unterstützer
aufgelistet mit einem Link zu ihnen.



mit 3,5 Jahren saß Rene das Erste
Mal
auf einer Motocross, mit 4 Jahren
bestritt
er seine ersten Rennen ...