Imbach ÖMRene wollte trotz Schmerzen an seiner rechten Schulter in Imbach zur Jugend ÖM starten. So testeten wir am Samstag auf unserer kleinen Strecke ob dies möglich ist. Rene wollte unbedingt in Imbach wieder dabei sein, also entschlossen wir uns am Samstag (28.4.) Nachmittag, uns auf den Weg nach Imbach zu machen.

Am 29.4. im Quali lief es schon ganz gut für Rene und schloss das Qualitraining mit einem 13.  Platz ab.

 

  1. Rennen:

Nach einem verpatzten Start kam Rene als 17ter nach der ersten Runde zurück. Rene fuhr ein tolles Rennen und kämpfte sich an einen hervorragenden 10ten Platz nach vorne. In der ÖM Jugend ROOKIE Wertung (bis 13 Jahre) hies das Platz 1.  Rene freute sich über seinen ersten Pokal und Reifen in der ÖM.

     2.Rennen

Rene erwischte diesmal einen guten Start, in der 5ten Kurve kamen leider vor Rene zwei Fahrer zu Sturz und Rene musste ausweichen und verlor durch dies mehrere Plätze. In der zweiten Runde bekam Rene bei den Whoops einen Schlag auf seine Verletzung und musste unter starken Schmerzen Tempo rausnehmen. Durch sein Kämpferherz wollte er das Rennen aber nicht abbrechen, biss seine Zähne zusammen und beendete den Lauf auf Platz 15.

Aktuelle Berichte von den Rennen und
jede Menge Info´s zu den einzelnen
Meisterschaften findest du hier.




Presseaussendungen von KTM, den Kini´s,
MSC Imbach und auch viele Artikel aus
der Fachpresse findet ihr hier.


Alle Termine der Saison 2020 auf einen Blick.
MX2 Weltmeisterschaft
Vielleicht hast du Zeit und Lust zuzusehen.




Ohne Partner und Sponsoren geht gar nichts.
Hier findet ihr meine Gönner und Unterstützer
aufgelistet mit einem Link zu ihnen.



mit 3,5 Jahren saß Rene das Erste
Mal
auf einer Motocross, mit 4 Jahren
bestritt
er seine ersten Rennen ...