Nach zahlreichen Test- und Trainingsläufen begann die neue Rennsaison für Rene Hofer Ende März in St. Pölten, wo das Saisonopening im NÖ-West-Cup über die Bühne ging. Mit einem Doppelsieg in der 65ccm Klasse ging die Reise weiter nach Langenlois. Im Kamptal kam der Rookie genauso gut zurecht und fuhr in den Läufen zur neuen Rennserie: „MX Masters Austria powered by willhaben.at“ zwei „lupenreine“ Siege ein.

Aktuelle Berichte von den Rennen und
jede Menge Info´s zu den einzelnen
Meisterschaften findest du hier.




Presseaussendungen von KTM, den Kini´s,
MSC Imbach und auch viele Artikel aus
der Fachpresse findet ihr hier.


Alle Termine der Saison 2020 auf einen Blick.
MX2 Weltmeisterschaft
Vielleicht hast du Zeit und Lust zuzusehen.




Ohne Partner und Sponsoren geht gar nichts.
Hier findet ihr meine Gönner und Unterstützer
aufgelistet mit einem Link zu ihnen.



mit 3,5 Jahren saß Rene das Erste
Mal
auf einer Motocross, mit 4 Jahren
bestritt
er seine ersten Rennen ...