Am Dienstag nahm ich bei meiner ersten CZ Meisterschaft in diesem Jahr in Jinin teil, da ich die ersten beiden Veranstaltungen dieser Rennserie aufgrund Europameisterschaften verpasste. Ich fuhr wieder 2 Klassen (85ccm und 125ccm 2-Takt) und hatte somit einen dichten Zeitplan.

 

85ccm:

Qualy: Platz 1

1. Lauf: Nach dem Start auf Rang 3, konnte ich nach ein paar Runden die Führung übernehmen und den ersten Lauf mit 13 Sekunden Vorsprung gewinnen.

2. Lauf: Der zweite war sehr dramatisch. In der ersten Kurve stürzten zwei Fahrer vor mir und ich verlor sehr viel Zeit. 6min vor Schluss des Rennens konnte ich dann den 2. Platz mit 12 Sekunden Rückstand auf den Führenden übernehmen. Danach versuchte ich nochmal alles, kam Runde für Runde näher und konnte in der letzten Runde noch die Führung übernehmen und mir den Doppelsieg holen.

125ccm:

Qualy: Platz 2

1. Lauf: Ich war beim Start auf Rang 2, konnte nach wenigen Kurven die Führung übernehmen und mit konstanten Rundenzeiten meinen ersten Laufsieg bei der 125er CZ Meisterschaft in meiner Karriere holen.

2. Lauf: Ich war nach dem Start nur auf Rang acht, machte dann Position für Position gut und fuhr schließlich auf Platz 2 über die Ziellinie.

Nächstes Rennen: ADAC MX Junior Cup Tensfeld 16./17.7.2016

Eure#11

Aktuelle Berichte von den Rennen und
jede Menge Info´s zu den einzelnen
Meisterschaften findest du hier.




Presseaussendungen von KTM, den Kini´s,
MSC Imbach und auch viele Artikel aus
der Fachpresse findet ihr hier.


Alle Termine der Saison 2020 auf einen Blick.
MX2 Weltmeisterschaft
Vielleicht hast du Zeit und Lust zuzusehen.




Ohne Partner und Sponsoren geht gar nichts.
Hier findet ihr meine Gönner und Unterstützer
aufgelistet mit einem Link zu ihnen.



mit 3,5 Jahren saß Rene das Erste
Mal
auf einer Motocross, mit 4 Jahren
bestritt
er seine ersten Rennen ...