Rene Hofer ist Motorsportler des Jahres 2016!

Österreichs Motorsportler des Jahres heißt Rene Hofer, das 15- jährige Motocross-Talent aus Alberndorf in Oberösterreich war mit seinen diesjährigen Titeln in der 85ccm Motocross Weltmeisterschaft und dem Titel in der Motocross Europameisterschaft 2016 klarer Favorit auf die Ehrung zum Österreichischen Motorsportler des Jahres.

 

Mit dreieinhalb Jahren sammelte Rene Hofer bereits erste Erfahrungen auf dem Motorrad, mit vier bestritt er bereits erste Rennen, die nächsten Erfolge in der Motocross EM und der nationalen Staatsmeisterschaft wiesen den Weg zur Motocross WM, bei der er sich klar als Sieger 2016 durchsetzte.

"Rene Hofer ist ein großes Talent, vor ihm liegt eine vielversprechende Karriere", freut sich ÖAMTC-Präsident Werner Kraus über die Wahl zum Motorsportler des Jahres. Kraus blickt dabei zurück auf Hofers erfolgreiche KTM Markenkollegen Matthias Walkner, den Preisträger des Vorjahres, und Heinz Kinigadner, der das aufstrebende Talent maßgeblich förderte.

 

Aktuelle Berichte von den Rennen und
jede Menge Info´s zu den einzelnen
Meisterschaften findest du hier.




Presseaussendungen von KTM, den Kini´s,
MSC Imbach und auch viele Artikel aus
der Fachpresse findet ihr hier.


Alle Termine der Saison 2020 auf einen Blick.
MX2 Weltmeisterschaft
Vielleicht hast du Zeit und Lust zuzusehen.




Ohne Partner und Sponsoren geht gar nichts.
Hier findet ihr meine Gönner und Unterstützer
aufgelistet mit einem Link zu ihnen.



mit 3,5 Jahren saß Rene das Erste
Mal
auf einer Motocross, mit 4 Jahren
bestritt
er seine ersten Rennen ...