Nach zwei Wochen Rennpause fuhren wir zur int. CZ Junioren Staatsmeisterschaft nach Jinin. Viele EM-Fahrer aus dem Ausland nutzten diese Gelegenheit für die Junioren WM am 10./11. August zu trainieren.

Rene freute sich über die neu gestaltete Strecke mit 3 Whoops-Sektionen.

Youngblood Racer Rene konnte in der 65er die Qualy für sich entscheiden und fuhr in der 85er Klasse auf Platz 16.

Im ersten 85er Lauf zu Ende des Rennens konnte Rene in einer Whoops-Sektion, auf Platz 15 liegend, einen heftigen Abflug von seiner KTM nicht mehr vermeiden.

Trotz Schmerzen wollte Rene in der 65er Klasse starten.

Es war für ihn ein langes Rennen, dies er aber am Ende für sich entschied.

Im zweiten Lauf verlief es ähnlich und holte 50 wertvolle Punkte für die Gesamtwertung.

http://www.juniormx.cz/wp-content/results/jinin2013/65/serial_65_ccm.pdf

Auf den 2ten 85er Lauf verzichtete unser harter Kämpfer.

KTM Pressemitteilung von Grünberger Phillip unter:

http://www.ktm.com/at/news-events/news/alle/details/saisonhalbzeit-fuer-mx-talent-rene-hofer.html#.UcBZF9jkbU4

Nächstes Rennen:
ÖM 85 Schwanenstadt am 22./23. Juni

Aktuelle Berichte von den Rennen und
jede Menge Info´s zu den einzelnen
Meisterschaften findest du hier.




Presseaussendungen von KTM, den Kini´s,
MSC Imbach und auch viele Artikel aus
der Fachpresse findet ihr hier.


Alle Termine der Saison 2020 auf einen Blick.
MX2 Weltmeisterschaft
Vielleicht hast du Zeit und Lust zuzusehen.




Ohne Partner und Sponsoren geht gar nichts.
Hier findet ihr meine Gönner und Unterstützer
aufgelistet mit einem Link zu ihnen.



mit 3,5 Jahren saß Rene das Erste
Mal
auf einer Motocross, mit 4 Jahren
bestritt
er seine ersten Rennen ...