Bei meinem Heimverein MSC Imbach stand am Sonntag mein erster MX2 ÖM Auftritt am Programm.

Qualy: Platz 2

1. Lauf:

Ich lag nach dem Start auf der 2. Position und konnte zur Hälfte des Rennens die Führung übernehmen. 3 Kurven vor Schluss wurde ich leider von einem überrundeten Fahrer abgeblockt, fiel auf den 2. Rang zurück und verspielte somit den Sieg.

 

2. Lauf:

Ich hatte einen mäßigen Start und lag nur an 6. Stelle. Als ich auf den 4. Rang vorgestoßen war versuchte ich die 10-Sekunden Lücke zu den Spitzenreitern zu schließen und ich konnte Zeit aufholen. Bei meiner Aufholjagd kam ich leider zu Sturz und verlor 40 Sekunden. Schließlich konnte ich das Rennen noch auf dem 5. Platz beenden.

 

Ich war mit meiner Leistung zufrieden, aber das Glück war einfach nicht auf meiner Seite.

Jetzt warten 5 ganz wichtige Wochen auf mich. Mit 3 EMX 125 und einem ADAC Rennen ist der Terminkalender voll.

Ich freu mich drauf!!!

Danke an alle Unterstützer!

Nächstes Rennen: EMX 125 Kegums/LAT 12./13.05.2018

HofaBua


Presseaussendungen von KTM, den Kini´s,
MSC Imbach und auch viele Artikel aus
der Fachpresse findet ihr hier.


 


Ohne Partner und Sponsoren geht gar nichts.
Hier findet ihr meine Gönner und Unterstützer
aufgelistet mit einem Link zu ihnen.


 


mit 3,5 Jahren saß Rene das Erste
Mal
auf einer Motocross, mit 4 Jahren
bestritt
er seine ersten Rennen ...