Die MX Saison 2017 ist eröffnet!

In Langenois wurde das erste Rennen zur österreichischen Meisterschaft ausgetragen.
Durch den Regen war die Strecke ziemlich einspurig und sehr ausgefahren.    Qualy: Platz 5

1. Lauf:

Nach dem Start lag ich auf Rang 7 und fuhr bis zur dritten Runde auf den 5. Zwischenrang vor. Dann ging ich aber kurz zu Boden und verlor einige Sekunden. Kurz vor Schluss schloss ich noch auf die Podestplätze auf, die Zeit wurde mir jedoch etwas zu kurz und ich beendete das erste Rennen der Saison 2017 auf dem sehr guten 4. Platz.

2. Lauf:

Beim Start lag ich leider nur im Mittelfeld, konnte mich in den ersten Runden aber gleich weit nach vorne arbeiten. Kurz vor Schluss fuhr ich beim Kampf um Platz 4 mit einem anderen Fahrer zusammen und musste in ein Schlammloch ausweichen. Das kostete mich noch wertvolle Sekunden und wurde letztendlich 6.

Die Saison ist nun eröffnet und ich bin sehr zufrieden mit dem ersten Rennen. Der Speed ist auf jeden Fall da, es gilt nur noch kleine Fehler auszumerzen!

Da Hofa Bua


Presseaussendungen von KTM, den Kini´s,
MSC Imbach und auch viele Artikel aus
der Fachpresse findet ihr hier.


 


Ohne Partner und Sponsoren geht gar nichts.
Hier findet ihr meine Gönner und Unterstützer
aufgelistet mit einem Link zu ihnen.


 


mit 3,5 Jahren saß Rene das Erste
Mal
auf einer Motocross, mit 4 Jahren
bestritt
er seine ersten Rennen ...