Vergangenes Wochenende stand das 2. Rennen der ADAC MX Masters Serie am Programm.

Qualy: P5

1. Lauf: Ich hatte einen sehr schlechten Start und lag außerhalb der Top 20. Wie auch schon in der Qualy fühlte ich mich nicht wirklich wohl und hatte mental sehr mit meiner Knieverletzung zu kämpfen. Trotzdem fand ich Mitte des Rennens einen ganz guten Rhythmus und konnte mich noch auf Rang 6 vorarbeiten.

 

2. Lauf: Nach einem guten Start war ich wieder bereit anzugreifen und war wieder mehr ich selbst. Ich kämpfte das ganze Rennen lang um den Sieg, fuhr die schnellste Rennrunde und wurde schließlich zweiter.

Gesamt: Platz 3 (6-2)

Meisterschaftswertung: Platz 1

Vor allem im zweiten Lauf habe ich mir das Vertrauen wieder zurückgeholt und bin jetzt bereit für die nächsten Europameisterschaftsläufe.

Danke TEAM!

HofaBua

Aktuelle Berichte von den Rennen und
jede Menge Info´s zu den einzelnen
Meisterschaften findest du hier.


 


Presseaussendungen von KTM, den Kini´s,
MSC Imbach und auch viele Artikel aus
der Fachpresse findet ihr hier.


 

Alle Termine der Saison 2019 auf einen Blick.
MX2 WM und EMX 250 und ADAC Youngster
Vielleicht hast du Zeit und Lust zuzusehen.


 


Ohne Partner und Sponsoren geht gar nichts.
Hier findet ihr meine Gönner und Unterstützer
aufgelistet mit einem Link zu ihnen.


 


mit 3,5 Jahren saß Rene das Erste
Mal
auf einer Motocross, mit 4 Jahren
bestritt
er seine ersten Rennen ...