Am Sonntag ging ich bei der int. Niederländischen Meisterschaft in Markelo an den Start. Die Serie ist besser bekannt als Dutch Masters of MX und zählt zu den bekannten Vorbereitungsrennen im Tiefsand für die Europameisterschaft.

Qualy: Platz 1

1. Lauf:

Ich war beim Start vorne und lag auch zur Halbzeit des Rennens noch auf Rang 1.

Danach musste ich mich im Zweikampf geschlagen geben und wurde guter 2ter.

 

2.Lauf:

Wieder gewann ich den Start und konnte mich vom Feld absetzen. Nach einer kleinen Unachtsamkeit Mitte des Rennens ging ich auf der tief ausgefahrenen Sandstrecke kurz zu Boden, konnte meine Führung aber trotzdem behalten und den Laufsieg einfahren.

Gesamt: (2-1)=1

Alles in allem bin ich mit dem Tag sehr zufrieden und im Sand bei schwierigen Bedingungen zu gewinnen tut echt gut, Vor allem bin ich aber erleichtert, dass die Starts wieder funktionieren, denn das ist die halbe Miete.

Es war eine super Vorbereitung für die erste EMX 125 im Sand von Valkenswaard nächstes Wochenende, wo der Showdown beginnt. Wir sind bereit!

Nächstes Rennen: EMX 125 Valkenswaard 17./18.03.2018

HofaBua

 

Aktuelle Berichte von den Rennen und
jede Menge Info´s zu den einzelnen
Meisterschaften findest du hier.


 


Presseaussendungen von KTM, den Kini´s,
MSC Imbach und auch viele Artikel aus
der Fachpresse findet ihr hier.


 

Alle Termine der Saison 2019 auf einen Blick.
MX2 WM und EMX 250 und ADAC Youngster
Vielleicht hast du Zeit und Lust zuzusehen.


 


Ohne Partner und Sponsoren geht gar nichts.
Hier findet ihr meine Gönner und Unterstützer
aufgelistet mit einem Link zu ihnen.


 


mit 3,5 Jahren saß Rene das Erste
Mal
auf einer Motocross, mit 4 Jahren
bestritt
er seine ersten Rennen ...