Als Training für die bevorstehenden ADAC Rennen ging ich letzten Sonntag bei der ÖM in Rietz/Tirol an den Start.

In der Qualy konnte ich mit meiner 250er KTM die schnellste Zeit fahren und mir die Poleposition sichern.

 

1. Lauf: Ich hatte keinen guten Start, lag nach der ersten Runde aber dennoch auf Rang 3. Leider war die Strecke sehr schmal, also waren Überholmanöver ziemlich schwierig. Ich attackierte das ganze Rennen den zweitplatzierten Fahren, musste mich aber schließlich mit Rang 3 zufrieden geben.

2. Lauf: Nach den ersten Kurven war ich auf Rang vier zu finden, ich konnte mich aber in den ersten Runden auf den zweiten Rang vorarbeiten. Mitte des Rennens bekam ich jedoch starke Bauchschmerzen, kämpfte mich aber bis zum Ende durch und belegte noch den 3. Platz.

Für mich war es ein lustiger Trainingstag und jetzt heißt es sich auf die kommenden Aufgaben optimal vorzubereiten.

Nächstes Rennen: ADAC MX Youngster Cup Möggers 13./14.07.2018

HofaBua

Aktuelle Berichte von den Rennen und
jede Menge Info´s zu den einzelnen
Meisterschaften findest du hier.


 


Presseaussendungen von KTM, den Kini´s,
MSC Imbach und auch viele Artikel aus
der Fachpresse findet ihr hier.


 

Alle Termine der Saison 2018 auf einen Blick.
Die Rennen der ÖM, ADAC und EM 125ccm
Vielleicht hast du Zeit und Lust zuzusehen.


 


Ohne Partner und Sponsoren geht gar nichts.
Hier findet ihr meine Gönner und Unterstützer
aufgelistet mit einem Link zu ihnen.


 


mit 3,5 Jahren saß Rene das Erste
Mal
auf einer Motocross, mit 4 Jahren
bestritt
er seine ersten Rennen ...